zur Startseite

Die Nacht der Ideen "Biotopien. Arten des Lebendigseins"

Wohnen wie ein Vogel, schreiben wie ein Oktopus, Diplomatie mit Wölfen betreiben, mit Bären träumen, den Pflanzen zuhören, mit Bibern kooperieren... und damit die Mechanismen der Dominanz dekonstruieren, Landwirtschaft und Tierzucht und - im weitesten Sinne - unsere Gesellschaft neu denken, innovative Arten der Fortbewegung, des Wohnens und Zusammenlebens erfinden. Die Nacht der Ideen 2024 ist ein Anlass zur Reflexion über die Art, wie wir leben und mit der Welt und unseren Mitmenschen in Beziehung stehen.

Am 11. Juni laden wir Sie ein, mit inspirierenden Persönlichkeiten, Philosoph:innen und Künstler:innen, Wissenschaftler:innen und Aktivist:innen, Kreativen und Passionierten zu diskutieren und mit uns Modelle für eine Welt zu erträumen, in der wir leben möchten.

Die Nacht der Ideen "Biotopien. Arten des Lebendigseins" ist als interdisziplinäres Festival konzipiert und setzt sich aus einer Vielzahl von kreativen Formaten zusammen. Auf dem Programm stehen Performances, Diskussionsrunden, eine lebendige Bibliothek, Ausstellungen, Workshops, Kino und vieles mehr!

Das abwechslungsreiche und bunte Programm startet für Schulklassen bereits um 14 Uhr; ab 17:00 beginnt das bis Mitternacht reichende Abendprogramm für das breite Publikum. Alle, die interessiert sind und mehr erfahren möchten, sind herzlichen eingeladen!

Es wird in Deutsch und Französisch gedolmetscht.

Mit dabei: Camille de Toledo, Demestri Lefeuvre, Joséphine Auffray, Cécile Gaudard, Kira Geadah, Vipulan Puvaneswaran, Pit Terjung, Fleur Daugey, Lukas Jüliger, Carolin Weh, Bastien Fond, Elisabeth Weydt, Sara Gouzy, Justine Eckhaut sowie alle Gäste unserer lebendigen Bibliothek!

Kontakt

Institut français Deutschland
Institut français Deutschland - Französische Botschaft
Berlin


Ort

Kurfürstendamm 211

Termin

Di 11.6.2024, 17:00 Uhr
MAX
Forum.Regionum / Blog MAX
Ausstellungen / Museum Staatliche Museen zu Berlin Berlin, Genthiner Straße 38
Ereignisse / Festival Musikfest Berlin 24.8. bis 17.9.2024
Konzerte / Konzert Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin Berlin, Charlottenstr. 55
Ausstellungen / Museum Jüdisches Museum Berlin Berlin, Lindenstr. 9-14

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.